AirlineCheck

Airline Bewertung von Lan Chile

Informationen zum Flug vom 28.12.2005

Startflughafen
Arturo Merino Benitez (Chile)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Presidente Ibanez Flughafen (Chile)

Weiterempfehlung:
Ja

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
FlĂŒge wurden schon in Deutschland gebucht. Der Flughafen in Santiago ist nagelneu (umgebaut) und somit sehr sauber. Kein Problem mit Check-In. Nationale/Internationale AbflĂŒge sind gut erreichbar, da rĂ€umlich getrennt.
Fast kein Betrieb im Warteraum. Wir waren die einzigen Paxe (rund 85). Auch der Warteraum sehr sauber und sehr gut klimatisiert. GeschÀfte, Snacks vorhanden. Der gesamte Bereich des Flughafens ist Nichtraucher-Gebiet.
Sehr freundliches Bodenpersonal, das gerne mit denjenigen scherzte, die der spanischen Sprache mÀchtig waren.
An Bord Bewertung An Bord
Sehr, sehr ruhiger Flug. Maschine nur teilvoll. Jeder konnte sich seinen Platz suchen, der ihm gefiel.
Blitzblank auch die Maschine (A320). Völlig ausreichender Sitzabstand. Superbequeme Sessel.
Der kurzen Flugzeit wegen (rund 3 Stunden) nur Snacks und/oder Sandwiches. Auch sehr gut. GertÀnke wie immer super. Sehr nette Flugbegleiter.
Alles in allem ein Ă€ußerst angenehmer Flug.
Service Bewertung Service
NatĂŒrlich chilenische Zeitungen. Unterhaltungsprogramm ĂŒber Bildschirme an der Decke und Kopfhörer. FĂŒr mich nicht so interessant, da Blicke nach draußen wesentlich eindrucksvoller waren.
Tipps / Empfehlungen
Der Flug nach Punta Arenas ist mit einer Zwischenlandung in Puerto Montt verbunden. Kein Problem. Einige Leute steigen aus; andere ein. Die Paxe bleiben wÀhrend dieses Austausches in der Kabine. Dauert auch nicht lÀnger als eine halbe Stunde.
Ganz super Blicke auf die Seenlandschaft und die Vulkane, fĂŒr diejenigen, die am Fenster sitzen.

Bewertung von Chr. (67) aus 84430, Deutschland

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel