AirlineCheck

Airline Bewertung von Air Transat

Informationen zum Flug vom 17.08.2007

Startflughafen
München International Flughafen (Deutschland)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Vancouver International Flughafen (Kanada)

Weiterempfehlung:
Nein

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Buchung auf der Webseite in Deutschland wurde auf eine Agentur in Holland umgeleitet was sich später als sehr nachteilig erwies.
Sitzreservierung zum Aufpreis gemacht, die Sitze waren sehr eng und den Preis nicht wert.
Ich wollte vor meinen Rückflug in Vancouver die Sitzreservierung ändern und habe in Kanada eine 800er Nummer angerufen, das Personal am Telefon war alles andere als kompetent und hat mir geraten in Holland anzurufen um meine Sitzplatzreservierung zu ändern. Nun ein Anruf in Holland kostet = Long Distanz.
E-Mail blieb ohne Antwort - fazit ich hatte wieder die alten engen Sitze.
An Bord Bewertung An Bord
Bordpersonal war OK
Essen war eher aus der Kitekat-Dose und lauwarm.
Flugzeug war sauber.
Sitze, Sitzabstand eine Qual in embrionaler Stellung 11 Stunden zu verharren ist Folter.
Ein Todesurteil für jeden Krampfadernpatienten.
Service Bewertung Service
Wo kein Service gibt es auch nichts zu berichten.
Tipps / Empfehlungen
Nicht bei Air Transat buchen.
Wenn doch dann unbedingt Blutverdünnung spritzen und Magentabletten mitnehmen.
Eine Airline für Masochisten.

Bewertung von Wolfgang (59) aus Salzburg, Österreich

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel