AirlineCheck

Airline Bewertung von easyJet

Informationen zum Flug vom 23.06.2008

Startflughafen
Wickede Dortmund Flughafen (Deutschland)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Turnhouse Flughafen (Grossbritannien)

Weiterempfehlung:
Nein

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Wir hatten Anfang des Jahres für den 26.06.2008 einen Flug von Dortmund nach Edinburgh und zurück gebucht, mussten aber im Februar wegen einem bevorstehenden Notumzug unseren Urlaub stornieren.

Die Nachfrage bei easyJet zwecks Rückerstattung des Flugpreises von 185,-€ gestaltete sich erst mal als verdammt schwierig, Mails werden Tage später beantwortet und die Telefonhotline zockt den Kunden kräftig ab! Wir bekamen dann die Antwort, dass der Preis nicht zurück erstattet wird, wir könnten ja gegen eine "geringe" Gebühr umbuchen. Ok, das wollten wir dann auch machen, jedoch ging die Umbuchung nur bis zu einem Flug spätestens am 28.10.2008. Da wir erst nächstes Jahr fliegen können, müssten wir also 2 mal umbuchen. Wir tätigten also die Umbuchung online und es erschien ein Umbuchungspreis von 52,-€ - FÜR EINEN FLUG! Rückflug würde also noch mal 52,-€ kosten - macht bei 2 Umbuchungen insgesamt 208,-€, mehr als was die Flüge am Anfang gekostet haben.

Wir haben KEINE Umbuchung getätigt und sind froh, easyJet nicht noch mehr Geld in den Rachen geschmissen zu haben.
Eine Abzocke sondersgleichen - nie werden wir wieder bei easyJet buchen als auch diese weiter empfehlen, im Gegenteil, wir werden jeden davon abraten, diese Airline zu wählen.
An Bord Bewertung An Bord
Da wir nicht an Bord waren - keine Angaben
Service Bewertung Service
Da wir nicht an Bord waren - keine Angaben
Tipps / Empfehlungen
Unsere Empfehlung an Reisende:
Nicht bei easyJet buchen (siehe Beschreibung vor der Reise) sondern ins Reisebüro gehen, wo man kompetente Beratung und eine vernünftige Reiserücktrittsversicherung bekommt.

Bewertung von Katrin (52) aus Bad Salzuflen, Deutschland

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel