AirlineCheck

Airline Bewertung von Lufthansa

Informationen zum Flug vom 12.02.2009

Startflughafen
Frankfurt International (Deutschland)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Barcelona Flughafen (Spanien)

Weiterempfehlung:
Ja

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Das Check-In-Personal ist immer äusserst freundlich, und immer sehr hilfsbereit.
Die Wartebereiche an den LH-Gates in FRA finde ich architektonisch sehr ansprechend, mit viel Licht, viel Einkaufsmöglichkeiten und einem sehr guten Zeitungsangebot.
An Bord Bewertung An Bord
Sehr freundliches Personal, "schmuggelt" auch mal einen Spiegel aus der Business in die Eco, wenn in BCN die deutschen Zeitungen ausgegangen sind oder kann weiterhelfen bei einer Frage zum Transit in FRA. Die Durchsagen des Käpitän (immer zweimal: kurz vor dem Abflug und auf halbem Wege mit Flughöhe, Temperatur in BCN und Hinweis auf Mont Blanc, Marseille oder was man eben gerade so sehen kann, manchmal sogar dreisprachig!) geben eine nette, sympathische Note. Das Sandwich (plus Schokoriegel) ist im Vergleich zu anderen Airlines ausgesprochen gut, es gibt warme und kalte Getränke - was will man mehr auf einem knapp zweistündigen Flug. Maschine für gewöhnlich sauber und in gutem Zustand.
Service Bewertung Service
Buchung im Internet klasse, sehr gute Tabellen/Auswahlfunktion, die einem sehr einfach die beste Preis/Datums-Kombi finden lässt. Quick-Check-In ist zwar ok, ist aber durch den Baggage-Drop-Off, wo man ebenfalls relativ lange anstehen muss, eigentlich als Zeitersparnis für den Passagier (wenn er Gepäck dabei hat) sinnlos, leider in BCN mittlerweile Zwang. Unterhaltung gibt es keine, muss auf der kurzen Strecke auch nicht sein, nett wäre es trotzdem! Zeitungsauswahl für gewöhnlich grossartig: Am Gate in FRA gibt es alles - allerdings leider nicht mehr die "Zeit". Für gewöhnlich auch spanische und katalanische Zeitungen im Angebot.
Tipps / Empfehlungen
Leider schleppen Hinz und Kunz ihren halben Hausstand mit in die Kabine (Achtung: Vielflieger mit Flightcase an Bord, gerne auch Langeswochenendeurlauber, die als erfahrene "Flieger" ebenfalls meinen, sie vergeuden wertvolle Zeit am Gepäckband) so dass man sich mittlerweile lange vor Aufruf anstellen muss - nicht, damit man einen Platz bekommt, sondern damit man seinen Rucksack nicht zwischen die Beine klemmen muss. Hab mich schon verschiedentlich ärgern müssen... Schade, dass die LH da keine Abhilfe schafft!

Bewertung von Sascha (47) aus Barcelona, Spanien

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel