AirlineCheck

Airline Bewertung von Air Sahara

Informationen zum Flug vom 27.09.2005

Startflughafen
Chhatrapati Shivaji International (Indien)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Dabolim Flughafen (Indien)

Weiterempfehlung:
Ja

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Ticket kann online gebucht werden, oder in jedem Reisebüro.
Ich hatte meinen Flug in Mumbai (Bombay) am Vorabend in einem Reisebüro gebucht. 57.-- US-Dollar inkl. Taxen für 50 min. (680 Meilen) Flug.
Check-in sehr freundlich und zuvorkommend. Bin 1.99 Meter gross, und die Dame am Check-In schlug gleich zu Beginn vor, mir doch einen Sitzplatz am Exit zu geben (Beinfreiheit)!

Verspätung des Abfluges von 45 Minuten, was aber in Indien normal und wenig ist.
An Bord Bewertung An Bord
Flugzeugtyp Boing B737, ohne gebogenen Wings, macht aber einen guten Eindruck.
Air Sahara ist eine neuere, indische Billig-Airline.
Der Sitzabstand ist durchschnittlich, der Zustand der Sitze neuwertig.
Wärend den 50 Minuten Flugzeit gab es mehr zu Essen, als in manch anderen Langstreckenflügen! Auswahl zwischen vergetarisch oder non-veg. Essen an Bord.
Innenraum sehr sauber.
Service Bewertung Service
Kein Entertainment auf Kurzstreckenflug.

Spendenaktion:
Air Sahara unterhält eine on board Spendenaktion für Bedürftige. Auf jedem Sitz ist eine kleines Kärtchen, auf welches man seinen Spendenbetrag schreiben kann.
Derjenige, der am meisten spendet (in Bar), erhält einen Gratis-Inlandflug.
Tipps / Empfehlungen
Air Sahara ist eine rasant wachsende Airline, die in den wenigen Jahren, in der sie besteht schon div. internationale Auszeichnungen erhalten hat.
Air Sahara hat inzischen auch internationale Flüge, neuerdings auch einen festen Standplatz in London Heathrow.

Sehr empfehlenswert.

Bewertung von Tobias (40) aus St. Gallen, Schweiz

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel