AirlineCheck

Airline Bewertung von Emirates

Informationen zum Flug vom 05.12.2009

Startflughafen
Beijing Capital Flughafen (China)

Klasse
Business
Zielflughafen
Dubai International Flughafen (Vereinigte Arabische Emirate)

Weiterempfehlung:
Ja

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Am Check-in in Peking am Business Class-Schalter etwas lange Wartezeit, da das Schlangestehen nicht funktionierte und anscheinend Economy-Passagiere auch dort eincheckten. Als ich dann an der Reihe war, ging es relativ schnell. Mit dem Gepaeck kein Problem.
An Bord Bewertung An Bord
Alte A340-300. Business-Class-Bestuhlung weit hinter der Erwartung. Service war gut, aber nicht Spitzenklasse. Platz und Komfort enttaueschend, wenn am am Hinflug mit der Boeing 777 kam.
Service Bewertung Service
Das Lamm war zaeh und trocken, Inflight-Entertainment etwas mager. Es gab auf diesem 9-Stunden-Flug kein Amenity-Kit, was enttaeuschend ist, da ich vor ca. 6 Monaten auf identischem Flug eines erhalten habe. Wird da jetzt gegeizt?
Tipps / Empfehlungen
Emirates fliegt zweimal taeglich von Peking nach Dubai. Spaet abends und am Morgen. Nach Moeglichkeit die Abendmaschine (EK 308) nehmen, es kommt eine weitaus neuere und bessere B777-200LR zum Einsatz. Die A340-300 am Morgenflug (EK 306) ist enger und aelter, zum gleichen Preis. Vielleicht habe ich einen ungluecklichen Tag erwischt, ich war jedoch von Emirates etwas besseren Service und Produkt gewoehnt, zumals in der anspruchsvollen Business Class.

Bewertung von Michael (40) aus Doha, Qatar

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel