AirlineCheck

Airline Bewertung von Lufthansa

Informationen zum Flug vom 15.02.2010

Startflughafen
Frankfurt International (Deutschland)

Klasse
First
Zielflughafen
King Khaled International Flughafen (Saudi-Arabien)

Weiterempfehlung:
Ja

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Buchung via Firmenreisebüro, Web-Check in für Riyadh Flug nicht möglich. Und dann ging das Theater los... Oh Allmächtiger. Bitte gib mir ein Zeichen, wann Flüge mit der Lufthansa ab Zürich problemlos abgewickelt werden können. Ständig klappt irgendetwas nicht am Check-In. Mal sind angeblich zwei unterschiedliche Buchungsklassen das Problem, mal haperts am etix, dass für den Weiterflug offenbar keines war oder ist oder ich weiss nicht was. Fakt ist, dass der Senator Service in Frankfurt mal wieder aktiv werden musste um das in der Schweiz angerichtete Chaos wieder zu lösen. Dabei wurde sogar die Flugabfertigung zwei Minuten lang unterbrochen, damit ich storniert und wieder neu eingebucht werden konnte. Ohne dieses Prozedere hätte ich zumindest meine Sitzplatz - wenn nicht sogar den ganzen Flug verloren/verpasst! Und das die LH von diesem Missständen weiss und nichts dagegen unternimmt, das laste ich ihr an.
An Bord Bewertung An Bord
Freundlichkeit top, Gastronomie prima, wenn auch langsam etwas veraltet. Der ganze Ablauf ist schon einige Jahre alt. Hier sollte man sich mal an den Asiatischen Airlines orientieren. Besonders an der Singapore Airlines. Zustand des Fliegers (A340) top, sauber, gepflegt, frischer Geruch, alles super. Naja, der Komfort. Sorry Lufthansa, aber die Singapore Business Class bietet mehr Komfort als die LH First Class. Das ist nunmal so. Aber wer weiss, was der neue A380 bringt. Sicherheitsempfinden top.
Service Bewertung Service
Zeitungen, Magazine, welcome-drink... alles da. Gut sortiert, ausreichend in der Auswahl und Anzahl, keine Kritik. Aber der Monitor in der First-Class ist kleiner als der in der Business. HMM, das ist schon etwas seltsam. Hängt wahrscheinlich aber damit zusammen, dass die Sitze in der First nichts Grösseres hergeben. Hier sollte die LH was tun. Was die Auswahl an Entertainment angeht, so wurde diese recht zusammengekürzt. Das war früher mehr. Hier herrscht Handlungsbedarf. First-Class ist das sicher nicht mehr. Eher eine Art "Premium Business Class".
Tipps / Empfehlungen
Der gute Service, die nette Crew und die qualitativ sehr hochwertigen Weine und Speisen haben es rausgerissen. Aber wie schon gesagt, bieten andere Airlines einfach mehr in der First. Liebe Lufthansa-ler: Ich fliege mit Euch seit 15 Jahren rund um den Globus. Kuckt mal bei der SIA, Emirates oder Cathay rein... ich denke, das wird Euch guttun.

Bewertung von Ralf (48) aus Neunkirch, Schweiz

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel