AirlineCheck

Airline Bewertung von Condor Airlines

Informationen zum Flug vom 14.03.2010

Startflughafen
Augsburg Mühlhausen Flughafen (Deutschland)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Phuket International Flughafen (Thailand)

Weiterempfehlung:
Nein

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Trotz Buchung in der Premium Economy wurden uns durch einen Buchungsfehler von Condor nur Sitze in der Economy zur Verfügung gestellt. Am Ticket Schalter in FFM waren die MA´s nicht in der Lage eine Buchung in der Premium Eco für den Rückflug auszustellen! Auf das Geld (552.- ) warte ich noch immer.

An Bord Bewertung An Bord
Meiner schwangeren Frau wurde zugemutet sich in einen Sitz zu quetschen gegen den eine Legebatterie fast schon eine Wohnlandschaft darstellt. Die B767 war fast komplett ausgebucht so das auch keine Möglichkeit eines Upgrades bestand.

Der Platz in den Sitzreihen ist allein schon aus medizinischen Gründen eine Zumutung. Die Knie eines normal gewachsenen Menschen stossen zwangsläufig an die Sitzlehne des vorderen Sitzes. Für Paxe über 180cm ist eine grades sitzen eigentlich nicht mehr möglich. Sollte die Sitzlehnen des vordern Sitzes zurückgestellt werden... nicht auszudenken!
Im letzten Drittel des Fluges waren kaum noch Getränke zu bekommen, die Auswahl schrumpfte auf Apfelsaft, stilles Wasser und Cola zusammen. Ales andere war wohl nicht im ausreichenden Masse an Bord vorrätig.
Service Bewertung Service
Das Bordeigene Entertainment System besteht aus Monitoren in der Mitte. Jeweils nach 6 Sitzreihen kommt ein Monitor. Aus den Sitzen A/B - bzw. K/H sind diese Monitore nur eingeschränkt zu betrachten. Während unseres Fluges wurde über das System, ausser älteren Filmen, keine weiteren Informationen über Flugroute/Höhe/Geschwindigkeit angezeigt. Die Monitoren blieben zwischen den Flimen schwarz. Zeitschriftenauswahl beschränkte sich auf wenige Tagezeitungen und zwei Magazine.
Tipps / Empfehlungen
Durch das ältere Fluggerät auf der Langstrecke z.B. Thailand/FFM (B767) ist eine Zwischenlandung in Bahrein notwendig. Die dadurch längere Flugzeit ist nicht unbedingt ein positiver Aspekt. Für Menschen über 180cm ist, auf Grund der Sitzkonfig., ein anderer Carrier sicherlich die bessere Wahl. Vor allem das Preis-/Leistungsverhältnis ist bei einigen anderen Airlines deutlich besser.

Bewertung von Stefan (58) aus Wermelskirchen, Deutschland

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel