AirlineCheck

Airline Bewertung von Condor Airlines

Informationen zum Flug vom 19.05.2010

Startflughafen
Frankfurt International (Deutschland)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Las Palmas Flughafen (Spanien)

Weiterempfehlung:
Nein

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Am Check-In habe ich das Personal auf die Versp├Ątung hinweisen m├╝ssen.
Ausgedrucktes Gate war falsch.
Angebliche Flugzeug├╝berbuchung war wohl ein Fehler des Bodenpersonals da sp├Ąter noch Sitzpl├Ątze frei waren.
An Bord Bewertung An Bord
Wir bekamen an Bord zu h├Âren, dass das regul├Ąre Flugzeug einen defekt h├Ątte und in die Werkstatt m├╝sste. "Darum haben wir aus Malaga ein Flugzeug holen m├╝ssen und jetzt 3 Stunden Versp├Ątung". Eine sp├Ąter kennengelernte Frau aus Leipzig erz├Ąhlte mir am gleichen Tag das gleiche, nur musste ein Flieger aus Berlin nach Leipzig geholt werden, daf├╝r waren es nur zwei Stunden Versp├Ątung. Auf unserem R├╝ckflug dann das gleiche: Abflug von LPA versp├Ątet. "Der Flieger kam versp├Ątet in FRA an, dann musste noch ein Computer ausgewechselt werden".
Angesicht dieser Tatsachen stellt sich im Moment die Frage, kann man mit Condor noch sicher fliegen? Die Defekte treten ja wohl nicht am Boden auf!
Service Bewertung Service
Service an Bord? Gibt es den noch? 1979 bin ich das erste mal geflogen. Damals gab es noch Service!
Mit Service meine ich: Beinabstand, Essen, Zeitschriften. Sicherlich nicht viel verlangt, aber wenn man beim Essen den Klapptisch permanent (bei normaler Figur) am K├Ârper f├╝hlt ist wohl der Sitzabstand nicht sonderlich gro├č. Lieber baut man eine zus├Ątzliche Sitzreihe ein denn die Pauschaltouristen haben ja keine andere Wahl mit wem sie fliegen.
Tipps / Empfehlungen
-

Bewertung von J├╝rgen (67) aus Ingelheim, Deutschland

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel