AirlineCheck

Airline Bewertung von SATA Air Acores

Informationen zum Flug vom 08.08.2010

Startflughafen
Frankfurt International (Deutschland)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Nordela Flughafen (Portugal)

Weiterempfehlung:
Ja

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Die Buchung fand ├╝ber Reiseb├╝ro nach unseren Vorgaben statt. Infos auf der Seite flysata.de waren ausreichend. Keine Probleme bei der Buchung, aber kurz vor der Reise nochmal bei zwei innerazorischen Fl├╝gen eine Zeitverschiebung. Check-in ├╝berall problemlos, Bodenpersonal sehr freundlich. Beim R├╝ckflug von Ponta Delgada nach Frankfurt dann die ├ťberraschung. Die Maschine sollte um 7.15 abheben, beim Check-in wurde uns dann er├Âffnet, dass sie erst um 9.00 Uhr abhebt, da es Probleme mit der Crew! g├Ąbe, nicht mit der Maschine. Der tats├Ąchliche Start war dann 9.45 Uhr, also 2,5 Stunden Versp├Ątung.
An Bord Bewertung An Bord
Wir sind mit SATA International von Frankfurt nach Ponta Delgade und zur├╝ck geflogen und haben mit SATA Air Acores 8 Fl├╝ge zwischen den Inseln absolviert. Zu den innerazorischen Fl├╝gen gibt es nicht viel zu sagen, sie dauerten zwischen 15 und 40 Minuten, es gab keinen Service an Bord der kleinen DASH 8 Q 200 und Q 400. Das ist aber bei diesen angenehmen kurzen Fl├╝gen auch nicht notwendig. Zwiesp├Ąltig aber das Gef├╝hl auf den internationalen Strecken. Nahezu p├╝nktlicher Hinflug mit f├╝r einen Economy-Flug recht gutem Essen, auf dem R├╝ckflug neben der erheblichen Versp├Ątung (siehe oben) auch noch schwer geniessbares Essen. Der Zustand aller Maschinen war aus unserer Sicht in Ordnung, die Sauberkeit sehr gut. Da wir bei den internationalen Fl├╝gen jeweils am Notausstieg sassen, war der Sitzabstand hervorragend, in den anderen Reihen unterschied er sich nicht von anderen Airlines, die den A 320 verwenden. Ein ungutes Gef├╝hl wegen der Sicherheit kam zu keiner Zeit auf.
Service Bewertung Service
Zeitungen gibt es keine an Bord, ausser ein Mgazin der SATA in portugiesisch und englisch. Auf den Monitoren lief jeweils ein ├Ąlterer amerikanischer Spielfilm, vor und nach dem Film informierten die Monitore ├╝ber die aktuellen Flugdaten.
Tipps / Empfehlungen
Richten Sie sich bei innerazorischne Fl├╝gen auf kurzfristige Flug├Ąnderungen ein.

Bewertung von Alf (55) aus Halle Saale, Deutschland

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel