AirlineCheck

Airline Bewertung von SWISS

Informationen zum Flug vom 07.12.2010

Startflughafen
Z├╝rich Flughafen (Schweiz)

Klasse
Business
Zielflughafen
Frankfurt International (Deutschland)

Weiterempfehlung:
Nein

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Vorab: die Swiss f├╝hrte nur den Zubringerflug zum Langstreckenflug ab Frankfurt durch. Der Langstreckenflug wurde durch die Brasilianische TAM durchgef├╝hrt (├╝brigens: klasse!).

Am Senator check-in war man leider nicht in der Lage - oder gewillt - beide boardkarten auszudrucken. Die Lufthansa konnte auch nur eingeschr├Ąnkt helfen. F├╝r mich ist die mangelnde Kompetenz und Motivation der Bediensteten am Counter in Z├╝rich immer wieder erschreckend. Den Service in der Senator Lounge betrachte ich ohnehin als Frechheit. Was dort an Speisen angeboten wird ist schlichtweg ein Witz. Hier wird am falschen Ende gespart.
An Bord Bewertung An Bord
Freundlichkeit des Personals: schlichtweg ungen├╝gend
Gastronomie: die Swiss bringt es fertig, in der Business Class nur noch die vertrockneten Sandwiches anzubieten. F├╝r mich eine Frechheit. Ich warte auf den Tag, wo man wieder bezahlen muss. Es wird auch nicht mehr nachgefragt, ob man vielleicht ein zweites Getr├Ąnk m├Âchte. Swiss = Servicew├╝ste pur.
Service Bewertung Service
Zeitungen: Blick & NZZ
Magazine: Fehlanzeige

Check-in Automaten: die H├Ąlfte gest├Ârt, der Rest ├╝berlaufen

Flug war versp├Ątet (wie eigentlich immer): Information: keine!
Tipps / Empfehlungen
Andere Airline fliegen. Die Swiss ist eine Katastrophe und das Geld nicht wert.

Bewertung von Ralf (48) aus Neunkirch, Schweiz

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel