AirlineCheck

Airline Bewertung von TAM

Informationen zum Flug vom 07.12.2010

Startflughafen
Frankfurt International (Deutschland)

Klasse
Business
Zielflughafen
Guarulhos Flughafen (Brasilien)

Weiterempfehlung:
Ja

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Buchung via Firmenreisebüro. Die TAM wurde erstnmals als Alternative zu den wesentlich teureren Tarifen der Lufthansa und Swiss gewählt. Check-in am Swiss Counter in ZRH. Hier ist etwas Vorsicht geboten. Es ist bei der Buchung unbedingt darauf zu achten, dass der Zubringerflug mit der Buchung der Fernstrecke vernetzt wurde. Sonst kriegt man die Boardkarte nur bis Frankfurt und muss ans Gate, dass knappe 1.5h vor Ablfug öffnet.
An Bord Bewertung An Bord
Die Freundlichkeit der Crew war ausgesprochen gut. Das Interieur des Fliegers (B-777-300) fast auf den Niveau von Emirates. Wirklich ansprechend. Die TAM bietet ebenfalls lie-flat beds mit einem schönen Kopfkissen und einer flauschigen Decke. Die Sitze haben hohen Comfort und der Sitzabstand ist etwas grösser als bei LH oder LX. Der Zustand des Fliegers war 1a. Die Sauberkeit top, so wie man es vor einer Fernstrecke erwartet. Die Gastronomie war ebenfalls ansprechend und bot all dass, was anderes Airlines auf Langstrecke auch bieten. OK, der Service der LH ist noch eine Klasse besser, aber mit der Swiss kann die TAM auf jeden Fall locker mithalten. Der Gesamtkomfort entspricht der internationaler business-classes!
Service Bewertung Service
Das Unterhaltungssystems ist aufgebaut wie das von LH und LX, bietet aber deutlich weniger Auswahl - dafür aber alles in mehreren Fremdsprachen - so auch alles in Deutsch. Magazine werden vor dem Flug von den Flugbegleitern verteilt, ebenso Zeitungen. Hier steht die TAM anderen Airlines in nichts nach. Der Monitor, eingebaut im Vordersitz liefert eine sehr gute Qualität und ist sehr gross bemessen (grösser als bei LH und LX).
Tipps / Empfehlungen
Die TAM kann als preisgünstige Alternative zu LH und LX nur empfohlen werden. Mein subjektives Sicherheitsempfinden war deutlich grösser als bei LX. Ich würde - und werde die TAM wieder fliegen. Das nächstemal am 07.02.2011 auf der Route FRA-GRU.

Bewertung von Ralf (48) aus Neunkirch, Schweiz

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel