AirlineCheck

Airline Bewertung von LOT Polish Airlines

Informationen zum Flug vom 07.12.2000

Startflughafen
Frankfurt International (Deutschland)

Klasse
Economy
Zielflughafen
Balice Flughafen (Polen)

Weiterempfehlung:
Ja

Bewertung und Erfahrungen

Vor der Reise Bewertung Vor der Reise
Ich wollte zum Weihnachtsmarkt nach Krakau fliegen. Dieser findet vor Ort immer an den Wochenenden statt. Gebucht habe ich ĂŒber ein ReisebĂŒro bei mir im Ort. Es sollte der Preisniedrigste Flug sein, da ich flexibel bei der Reise war. Online konnte ich mich gut informieren. Die Buchung im ReisebĂŒro ging sehr schnell. LOT arbeitet mit Lufthansa zusammen. Es kommt oft zu Codesharing-FlĂŒgen. Das bedeutet aber, dass man sich in Frankfurt selbst einchecken muss. Der Service hierzu lĂ€sst sich also nicht bewerten, da er ja weggefallen ist... Als es dann an das Boarding ging war Chaos angesagt. Das Flugzeug stand auf einem Außenbereich, so dass wir mit dem Bus gefahren wurden. Als die TĂŒren am Bus aufgingen erfolgte ein Durchbruch der Passagiere hin zum Flugzeug. Eine Menschentraube drĂŒckte sich zur Treppe. Das Einsteigen erfolgte unorganisiert. Es dauerte ewig, bis die Passagiere endlich alle auf Ihren PlĂ€tzen waren. Bis zu 15 Minuten mussten auch Ă€ltere Personen vor dem Flugzeug im kalten Wind warten.
An Bord Bewertung An Bord
Geflogen sind wir dann mit einer 737 der Lufthansa. Der Flug startete wegen dem Chaos beim Einstieg leicht verspĂ€tet. Das Flugzeug selbst machte einen sicheren Eindruck. Die GepĂ€ckablagen waren völlig ĂŒberfĂŒllt. Was die bevorzugt polnischen Passagiere unter "HandgepĂ€ck" verstehen ist mir schleierhaft. Alles war voll mit Koffern, die nicht in die Norm passten. Ich hatte keinen Platz mehr fĂŒr Winterjacke und HAND-GepĂ€ck und musste es unter den Vordersitz verstauen. Sehr Ă€rgerlich. Das Personal war zuanfangs wohl wirklich freundlich. Ab Reihe 15 schien es nur noch die bewusst gespielte Freundlichkeit zu sein. Ich hatte die letzte Reihe bekommen. Na ja... Sitzabstand. Na ja. In der Economy Class kann man halt nicht mehr erwarten. Beengt wurde es durch den blockierten Fußraum.
Service Bewertung Service
An Bord wurden Zeitschriften verteilt. FĂŒr ein Kurzstreckenflug gibt es natĂŒrlich auch kein Board-Entertainment-System. Von da her OK.
Tipps / Empfehlungen
Wenn Sie einen Ă€hnlichen Flug buchen wollen, dann empfehle ich PlĂ€tze zu reservieren nahe am Vorder- oder Hintereingang. Wenn Sie nicht zu den Ersten gehören, die den Bus verlassen, bleiben Sie ruhig sitzen. Sie mĂŒssen nicht bei Wind und Wetter vor dem Flugzeug stehen. Sie holen sich ja noch eine ErkĂ€ltung. Geben Sie Ihr HandgepĂ€ck lieber als Koffer auf. Koffer dauern in Krakau nur ca 10 Minuten bis zur Auslieferung. Wozu die Stopferei? Einfach abgeben und sie mĂŒssen sich keine Sorgen mehr um beengten Platz machen.

Bewertung von Markus (36) aus Bad Nauheim, Deutschland

Bewerten

Neuigkeiten

Vielflieger?

AirlineCheck

Im Fokus


Malediven Gewinnspiel